Biographie

Die aus dem Saarland stammende Egraine (Sopran) entdeckte bereits als Kind ihre Liebe zum Gesang. Auch ihre Musiklehrer erkannten schon früh ihr Talent und so setzten sich diese für ihre Ausbildung ein und förderten sie so gut sie konnten. Nach umfassender musikalischer Bildung an der Musikschule ihrer Heimatstadt Homburg (Saar) und einiger Erfahrung in anderen Musikrichtungen wie Rock, Metal und Pop, setzte sie ihre Gesangsausbildung in Wiesbaden bei Marcel Kucera fort.

 

Ihre große Liebe konnte sie nach einem kurzen Ausflug in die Musical-Welt 2014 in der klassischen Musik finden. Musikalisch und stimmlich genießt sie es die Arien von Giaccomo Puccini darzubieten.

 

Schöne Schwerpunkte ihres musikalischen Schaffens und ihrer gesanglichen Karriere liegen in den Gala-Konzerten "Colours of love" 2016 in Wiesbaden und "Tschechisch-Deutsche Freundschaft" 2017 in Franzensbad (Tschechien).

 

Mehr Informationen über anstehende Konzerte finden Sie auf der Homepage unter dem Reiter Home.